Nachhaltige Entlastung der Wirbelsäule

Dauer 30 Minuten, Inhalt:

Bei der Nachhaltigen Entlastung der Wirbelsäule wird die Person mit dem unteren Rücken und den Beinen in einen so genannten „Schlingentisch“ in „Schlingen“ gehängt und erfährt dadurch eine angenehme Schwerelosigkeit.
Der Zustand gleicht dem Schweben im Wasser und erleichtert eingeschränkte oder schmerzhafte Bewegungen.  

Die entspannende Wirkung des Schlingentischs kann noch mit anderen Behandlungen ergänzt werden wie Wärmepackung, Medizinischen Massagen oder einer Kinesiologischen Tape Anlage.
 
Ziel: nachhaltige Schmerzlinderung und lösen von Verspannungen durch Entlastung von Bandscheiben und Gelenken 


Allgemeine Wirkung:

  • Schmerzlinderung
  • Bewegungserleichterung
  • Entspannung der Muskulatur
  • Lösen von Verklebungen
  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe
  • Abbau von Entzündungen

siehe auch Wirbelsäulen-Entlastungstherapie