Reiki

Dauer 60 Minuten, Inhalt:

Reiki ist ein Wort, das aus den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) gebildet wurde und als „universelle Lebensenergie" übersetzt wird.

Durch eine Reiki-Behandlung wird die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, die Erhaltung von Gesundheit und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Krankheitsfall angestrebt.

Die therapeutische Energiearbeit erfolgt dabei über die Hände, die ich an den Füßen beginnend auflege und aufsteigend bis zum Kopf. Dabei lasse ich die „heilende, universelle Lebensenergie“ Reiki  dorthin fließen, wo die Person sie benötigt. 

Der mit Reiki Behandelte empfindet eine tiefe, revitalisierende Entspannung, wie sie auch bei Massagen, autogenem Training und anderen Entspannungsverfahren auftritt.

Die Methode wird als „Reiki-Energie-Medizin“ bereits in verschiedenen Reha-Kliniken als ergänzende Gesundheitsvorsorge angewendet. Denn durch Reiki-Sitzungen haben Patienten weniger Schmerzen und werden schneller gesund.


Ziel: körperliche, geistige und seelische Vitalisierung